Wie zu Adels Zeiten

Bestattung wie zu Adels Zeiten Bestattung wie zu Adels Zeiten Bestattung wie zu Adels Zeiten

Einzelne Friedhöfe bieten heute noch die Möglichkeit der Bestattung in einer Gruft (Es existieren auch noch eigene, genehmigte Familiengrüfte auf Privatbesitzen).

 

Die Gruft ist ein unter- oder oberirdisch gelegener Raum, der der Aufnahme von Verstorbenen zur Bestattung dient.

 

Die Bestattung erfolgt in einem  Holzsarg mit Metalleinsatz und wird üblicherweise mit einer Trauerfeier umrahmt. Auch Urnen können in einer Gruft beigesetzt werden. Nach der Beisetzung wird die Gruft wieder verschlossen.

 

Für eine persönliche Abschiednahme mit Pfarrer oder Redner stellen wir auch gerne unseren "Raum für Abschied und Erinnerung" in Traunstein zur Verfügung.

 

Für Ihre Fragen stehen wir Ihnen unter Telefon: 0861 - 4986 oder über unser Kontaktformular gerne zur Verfügung.

Beigesetzt wie zu Adels Zeiten Friedhofsarkaden Bestattung in der Familiengruft

nach oben 

 
Raum für Abschied und Erinnerung Raum für Abschied und Erinnerung

 

Weiterlesen


Was tun im Trauerfall?

 

Weiterlesen


Vorsorge zu Lebzeiten

 

Weiterlesen